Schutzmaskentragepflicht Räumlichkeiten Gemeinde Gurzelen

13.10.2020

Seit dem 12. Oktober 2020 gilt in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen gemäss Covid-19 Verordnung eine Maskentragpflicht. Darunter fallen Geschäfte und Einkaufszentren, Poststellen, Museen, Theater, Bibliotheken, Verwaltungsgebäude, Gotteshäuser und religiöse Gemeinschaftsräume, Kinos und Bahnhöfe inkl. Perrons und Unterführungen. In Bars, Clubs, Diskotheken und Tanzlokalen sowie in Restaurationsbetrieben dürfen die Gäste die Maske nur dann ablegen, wenn sie an einem Tisch sitzen.

Kinder sind bis zu ihrem 12. Geburtstag von der Maskentragpflicht befreit. Das gilt auch für Personen, die nachweisen können, dass sie aus besonderen Gründen, insbesondere medizinischen, keine Gesichtsmasken tragen können. Auch die Innenräume von öffentlichen und privaten Schulen, die der Aufsicht der Bildungs- und Kulturdirektion unterstehen, und die Innenräume der Hochschulen sind ausgenommen.

In den Trainingsbereichen von Sport- und Fitnesseinrichtungen gilt die Maskentragpflicht nicht. In jenen Bereichen, in denen keine sportlichen tätigkeiten ausgeübt werden, wie etwa in Empfangs-, Garderoben- und Verpflegungsbereichen, besteht hingegen eine Maskentragpflicht. Ausgenommen von der Maksentragpflcith sind auch di eSchalterhallen und Selbstbedienzungszonen der Banken.

 

Gestützt auf die Covid-19 Verordnung und die vorgenannten Erläuterungen sind in Gurzelen folgende Räumlichkeiten von der Schutzmaskentragepflicht betroffen:

 

Altes Schulhaus

Eingangsbereich, Gänge, Räumlichkeiten im EG, 1. und 2. Stock (sofern öffentliche Veranstaltung). Handelt es sich um keine öffentliche Veranstaltung (z. B. Vorstandssitzung) muss in den Räumlichkeiten EG, 1. und 2. Stock keine Maske getragen werden (nur im Eingangsbereich und in den Gängen).

 

Schutzkonzept altes Schulhaus 12.10.2020

 

Mehrzweckgebäude

Eingangsbereich, Gänge, Turnhalle und Dorfsaal (sofern öffentliche Veranstaltung). Die Turnhalle und der Dorfsaal sind bei Vereinstätigkeiten (z. B. Unihockeytraining, Singprobe, Vorstandssitzung) und bei privaten Anlässen (z. B. Geburtstagsfeier) davon ausgenommen. Die Garderoben und Duschen bleiben weiterhin geschlossen.

 

Schutzkonzept MZG 12.10.2020

 

Gemeindeverwaltung

Eingangsbereich

 

Wir bitten Sie, sich an die Schutzmaskentragepflicht zu halten. Bei Fragen können Sie sich gerne bei der Gemeindeverwaltung melden.

 

« Zurück