eBau ab 1. März 2022 obligatorisch

26.10.2021

Seit November 2019 können Sie uns Ihr Baugesuch elektronisch einreichen. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat entschieden, die elektronische Baugesuchseinreichung per 1. März 2022 obligatorisch einzuführen. Da das VRPG nach wie vor die Unterschrift von Hand verlangt, sind weiterhin die Baugesuchsformulare und die Baugesuchspläne im Doppel in Papierformat bei der Gemeinde einzureichen.

 

Über folgenden Link gelangen Sie auf eBau: http://www.be.ch/ebau

 

« Zurück